Contents[Hide]

Wäschetruhen

Wer mag schon die getragenen, dreckigen Socken in jeder Ecke liegen sehen. Natürlich niemand und deswegen sind Wäschetruhen beziehungsweise Wäscheboxen zu einem Standardutensil in unseren Wohnungen geworden. Sie werden aus vielen unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Designs gebaut, weswegen Sie eine Fülle an Wäschetruhen zur Auswahl haben.

Arten von Wäschetruhen

  • Wäschetruhen aus verschiedenen Materialien -- Wäschetruhen können aus verschiedenen Materialien gebaut sein. Eine davon ist Holz. Es gibt sogar Wäschetruhen, die aus massivem Holz hergestellt werden. Zu anderen Materialien gehören auch Rattan und andere Flechtutensilien, wie Bananenblätter oder Wasserhyazinthe. Diese Truhen sind optisch sehr schön und verleihen Ihrem Bad ein angenehmes und nicht allzu steriles Aussehen. Sie können zudem aus Stoff bestehen. Diese Wäschetruhen sind leichter als Holztruhen und können viel besser bewegt werden. Allerdings muss der Stoff selbst auch regelmäßig gewaschen werden. Falls Sie eine Affinität zu gläsernen und metallenen Wohnaccessoires aufweisen, können Sie aus Edelstahl-Wäschetruhen auswählen. Sie verleihen dem Badezimmer eine kühle, aber stilvolle Atmosphäre. Die günstigste und design- sowie materialtechnisch schlichteste Variante stellen Wäschetruhen aus Kunststoff dar.
  • Wäschetruhen in unterschiedlichen Ausführungen -- Sie können auch Wäschetruhen in verschiedenen Designs erhalten. Es gibt sie in eckigen und runden Formen sowie auch dreieckig, die perfekt in eine Zimmerecke passen. Was aber vor allem eine Wäschetruhe besonders machen kann, ist die Erfüllung von zusätzlichen Zwecken. Das ist bei Sitz-Wäschetruhen der Fall. Sie können einerseits als Wäschebox und andererseits als Sitzgelegenheit genutzt werden. Andere ganz praktische Boxen sind in Fächer aufgeteilt. So haben Sie Ihre Wäsche bereits vorsortiert, wenn Sie diese waschen möchten.

Beliebte Produkte

Reisenthel CX Looplaundry 

Ein beliebter Wäschesammler, da er sehr stylish aussieht. Es gibt ihn in den Farben mokka, schwarz und sand. Hierbei können Sie sicher sein, dass nicht jeder so eine Wäschebox im Badezimmer stehen hat.

Wenko Bamboo Wäschetruhe 

Diese Wäschetruhe verleiht Ihrem Bad einen Hauch von Südsee. Die Box besteht aus Bambus, darin befindet sich ein waschbarer Wäschesack. Die Box ist 60 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 35 Zentimeter.

Wäschetruhe aus Holz 

Wäschetruhen aus Holz sind sehr beliebt, da mit ihnen ausgestattete Badezimmer nicht mehr so steril aussehen.

Reisenthel CX Laundrybox 

Die Wäschebox sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ungemein praktisch. Obendrauf befindet sich ein Netzdeckel, der die schlechte Luft im Korb entweichen lässt.

Wäschetruhe mit Sitzbank 

Eine Wäschetruhe mit Sitzbank eignet sich gut für Badezimmer, falls noch eine zusätzliche Sitzgelegenheit gewünscht wird. 

Verwandte Ratgeber