Contents[Hide]

Ökologisches Heizen und Isolieren

Wollen Sie richtig einheizen? Mit ökologischem Heizmaterial können Sie dies bedenkenlos tun. Stecken Sie gerade mitten im Hausbau? Dann müssen Sie sich Gedanken um das richtige Dämmmaterial machen. Für Häuslebauer sind diese Themen aktueller denn je, denn eine ökologische Bauweise und umweltorientiertes Handeln wird vom Staat mit reichlich Fördermitteln belohnt.

Heizen

Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Erdöl- und Erdgasreserven in den nächstendreißig Jahren aufgebraucht sein werden. Schon jetzt macht sich dies deutlich an den Preisen bemerkbar. Die logische Konsequenz ist, dass man auf ökologische Energieträger zurückgreift, die nicht nur nachwachsend und nachproduzierbar sind, sondern auch noch kostengünstig. Mit der Anschaffung eines Kaminofen sorgen Sie außerdem für eine romantische Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Zuhause. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Kaminöfen, Brennstoffen und ergänzendem Zubehör.

Kaminofen 

Viele Kaminöfen können mit Pellets, sowie mit Holzscheite und Holzbriketts beheizt werden.

Holzpellets 

Holzpellets sind aus einem nachwachsendem Rohstoff hergestellt und zudem noch kostengünstig.

Kaminholz 

Auch Kaminholz können Sie günstig erhalten. Es wird zu Ihnen nach Hause geliefert.

Kaminholzregal 

Kaminholzregale gibt es für drinnen und draußen.

Grillanzünder 

Zum einfachen und schnellen Anzünden verwenden Sie Grillanzünder.

 

Dämmen

Wärmedämmung ist beim Hausbau immer ein Thema, denn nach dem Einbau ist das Dämmmaterial oft nur noch schwer oder gar nicht mehr zugänglich. Um Energie einzusparen, ist es deshalb wichtig auf den richtigen Wärmeschutz und eine gute Gebäudeabdichtung zu achten. Ökologische Dämmstoffe wurden aus einem Material hergestellt, das umweltschonend ist und ohne chemische Schadstoffe auskommt. Da die Art des Dämmstoffes direkten Einfluss auf die Raumlufttemperatur, Luftfeuchtigkeit und Umgebungsflächentemperatur hat, muss gut überlegt werden, welches Material am meisten Vorteile bietet. Dämmstoffe haben, gerade im Bezug auf den Hausbau, eine lange Verwendungszeit und sind somit für die Gesundheit bedeutend. Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen, wozu zum Beispiel Cellulose, Holz, Hanf und Schafwolle gehören, sind ökologisch besonders wertvoll. Im Folgenden stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl vor. Eine weiterführende Lektüre kann das Thema Dämmen näher bringen; so kann beim Hausbau viel Geld gespart werden, denn teilweise sind Dämmarbeiten auch selbst durchführbar.

Hanfdämmplatte 

Hanf hat eine feuchtigkeitsregulierende Wirkung.

Holzfaserdämmplatte 

Holzfaserdämmplatten sind vielseitig einsetzbar.

Ratgeber: Häuser richtig dämmen 

Ein Ratgeber zum richtigen Dämmen kann helfen viel Geld zu sparen.

Verwandte Ratgeber