Contents[Hide]

Barack Obama - Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Barack Hussein Obama II , der 44. Präsident von Amerika , hat mit seiner Elektion im November 2008 Geschichte  geschrieben. Er ist der erste schwarze Präsident der USA ! Barack Obama nahm sein Amt in einer schweren wirtschaftlichen Situation in Amerika auf. Die Welt schaut gespannt zu, wie er sein Land aus der Wirtschaftskrise zaubern will. Seine Wahl hat vielen Menschen Hoffnung gebracht, auch Hoffnung auf ein baldiges Ende der Rassenkämpfe , die auch in der USA hartnäckig von beiden Seiten weiterhin ausgelebt werden. Obama hat eine richtige Obama-Manie  ausgelöst. Es gibt bereits unzählige Bücher ,Kalender ,Songs  und andere Funartikel  über den charismatischen Präsidenten.

Produkte zu Barack Obama

Falls sie in der näheren Zukunft keine Ferien in den USA planen, hier ein paar Beispiele zu online Schnäppchen, die Ihnen Obama nach Hause bringen:

Die Actionfigur 

Ein witziges Geschenk für fanatische Obama Anhänger!

Bücher 

Das bisherige Leben des amerikanischen Präsidenten auf Schwarz & Weiß gedruckt.

Das Poster 

Change - Das war das berühmte Wahlkampfwort des Präsidenten!

Das T-Shirts 

Tragen Sie Obama im Alltag.

Die Maske 

Der ultimative Scherz zu Halloween und Fasnacht.

Kurzbiographie

Barack Obama wurde, als Sohn eines Kenianers  und einer weißen Amerikanerin, im August 1961 in Honolulu  geboren. Seine Eltern entschieden sich nach drei Jahren Ehe zur Scheidung, wobei Barack bei seiner Mutter blieb. Die Beiden zogen im Jahre 1967 nach Indonesien , wo er bis 1971 lebte und eine Grundschule besuchte. Danach kehrte er nach Hawaii  zurück, wo ihn die Eltern seiner Mutter aufzogen. Seine Großmutter starb übrigens kurz bevor er zum Präsidenten von Amerika gewählt wurde. Seine Ehefrau Michelle Obama , die er 1992 heiratete, traf er in seinem Praktikum in einer Anwaltskanzlei. Heute haben die beiden zwei Kinder, Malia Ann (*1998) und Natasha (*2001). 

Barack Obama startete seine politische Laufbahn im Jahre 1992, als er mit einer Kampagne zur Wählerregistrierung von afroamerikanischen Bürgern 150'000 Stimmen für die Wahl vonBill Clinton  als US Präsident. 1996 - 2000 hatte er das Amt im Senat von Illinois als Vertreter des 13. Bezirks angenommen. 2004 bewarb er sich für die Demokratische Partei um einen Sitz im US Senat und gewann überraschenderweise den Wahlkampf. Ab 2005 vertrat er neben Dick Durbin den Bundesstaat Illinois im US Senat. Im Februar 2007 verkündete Obama seine Präsidentschaftskandidatur. Bis im November 2008 schlug er sich gegen Mitstreiter wie Hillary Clinton ,John Mc Cain  und Sarah Palin  durch. Sein amtierender Vizepräsident ist Joe Biden .

Am 20 Januar 2009 gab Obama den Amtseid ab und trat an die Stelle des vorangehenden Präsidenten George W. Bush . 

Verwandte Ratgeber

Kostüme

Biographien

Reisen

American Football

US Autos