pro-biowein

Ist das Ihr Shop? Ab sofort können Sie sich bei Merchant Fusion kostenlos registrieren und die neuen Features für Shopbetreiber nutzen!
Angebotsvorschau
Gewürzmischung für mediterranes Lamm und Gemüse. ?Provençalische Wildblüten? eignen sich auch für besondere Desserts.
Das Erdnussöl von der Ölmühle Fandler duftet herrlich aromatisch und schmeckt besonders intensiv. Das Erdnussöl erfreut nicht nur Zunge und Gaumen, sondern den gesamte Körper. Dieses Öl mit Erdnüssen aus biologischem Anbau mit dem südamerikanischen Temperament ist ein Alleskönner, mag es jedoch nicht, wenn man es unter 10° C lagert. Wenn Sie dieses kaltgepresste Bio-Öl behutsam einsetzen, können Sie es sogar zum Anbraten verwenden.
Der alkoholfreie Holunder Secco ist einzigartig in Beschaffenheit, Geschmack und Genussgefühl. Er prickelt so intensiv und fein wie ein hochwertiger Sekt und duftet nach Holunderblüten. Er hat einen lang anhaltenden Geschmack und einen fein fruchtigen Akzent.
Ohne Sesamöl wäre die asiatische Küche nur eine halbe Sache. Es ist die Bestandteil unzähliger Gerichte aus Thailand, Indien, China ...! Die Ölmühle Fandler erzeugt nur das besonders feine, aus hellen, ungeschälten Samen kaltgepresste, biologische Sesamöl. Es sollte nur vorsichtig erhitzt werden. Lassen Sie sich davon überraschen, wie gut Ost und West harmonieren!
(1.000 g=5,50 €) Qualitäts-Pasta aus Strada in Chianti. Diese Pasta wird zwischen 36 bis 48 Stunden bei 25 bis 30ºC luftgetrocknet
Für die Weinschorle verwendet Acht Grad ausschließlich Bioweine, die druch Frische, Frucht und Spritzigkeit überzeugen. In die Flasche kommt immer nur der aktuellste Jahrgang. Denn je besser der Wein, desto leckerer die Schorle. Die Weinschorle Rosé besticht durch die feinen Erdbeer- und Cassisnoten. Das Eiszeitwasser wird aus einer 400 m tiefen Quelle vom Fuße der Schwäbischen Alb geschöpft. Dort ist es weit über 10.000 Jahren durch mächtige Gesteinsschichten perfekt vor äußeren Einflüssen geschützt...
(1 l=9,67 €) - feinherber Weisswein aus roten Trauben - Diese Art des Cabernet Sauvignon wird jeden Sauvignon Blanc-Fan begeistern. Schon wenn sie in das Glas hineinriechen, werden Sie von einem intensiv fruchtigen, äußerst angenehmen Duft empfangen. Der Duft erinnert an reife Melone und rote Paprika. Im Geschmack zeigt sich dieser Wein in Harmonie zwischen jugendlicher Frische und Leichtigkeit
1er Tüte milchig transparent Neutral
Gewürzsalz für Pizza und italienische Nudelgerichte. Kreiert von Spitzenkoch Konrad Geiger
Bei der Herstellung des O-Rum wird nur die reine biologische Zuckerrohrmelasse, die Josef Farthofer aus Übersee bezieht, vergoren und anschließend destilliert. Danach braucht der Rum viel Zeit für seine Ruhephase ? anschließend wird er mit dem glasklaren Urgesteinswasser aus der Hausquelle trinkfähig auf 40 Volumenprozent Alkohol eingestellt. Der Rum erhält seine Farbe durch die Lagerung im Fass; je länger er lagert, desto abgerundeter erscheint sein aromatisches Geschmacksbild. Das zunächst farblose...
Betont fruchtig, mit einer Dominanz von Erdbeere und Kirsche, geschmeidige Gerbstoffe, sehr gefällig. Leicht gekühlt auch ein herrlicher Wein für die sommerliche Terrasse.
Aromen von der Weichsel, Waldbeeren und Gewürze in der Nase. Im Geschmack vollmundig und samtig mit weichen Tanninen.
Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".
Die Rebsorte Prosecco wurde hier nach dem traditionellen Champangerverfahren ausgebaut.
Kirschiger Montepulciano mit einer Spur von Restsüße. Passt zu gegrilltem Gemüse, zu Fleisch und natürlich Pizza und Pasta!
Lecker und fruchtig, für alle die es etwas milder mögen!
(1 l=69,75 €) Im Geschmack ist dieser Bio Tequila aus 100% Agave überraschend vielfältig, fein-würzig und sehr aromatisch mit würzigem Nachklang am Gaumen. Eine kraftvolle Spirituose - jedoch gleichzeitig sehr angenehm fein und mild. Ein echter Premium-Tequila für Kenner und Genießer
Schöner Duft nach Heu, ein wenig nussig und frisch, fein und verspielt. Niedrige Säure, dennoch mineralisch und somit wunderbar zu Antipasti und Salaten. Die spätreifende Rebsorte Catarratto, quasi ausschließlich auf Sizilien kultiviert, erbringt strohgelbe bis bernsteinfarbene, charmante Weine.
(1 l=9,00 €) Tappo spago bezeichnet den traditionellen Korken eines Frizzante, der etwas aus der Flasche herausragt und mittels einer Kordel gesichert wird. Dieser Tappo spago überzeugt mit feiner Perlage und frischen Apfelaromen
Die Birnen für den Bio Williams von Lorenz Hmbel stammen aus dem schweizer Kanton Wallis. Das Wallis ist durch seine exponierte geographische Lage für nach biologischen Richtlinien bewirtschafteten Kulturen prädestiniert. Die großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, wie sie für ein Alpental charakteristisch sind, lassen ausgesprochen aromatische Früchte heranreifen.
Gewürzsalz für Wild, Wildgeflügel und Pilzgerichte.
Habe andere Pineau des Charentes probiert, für mich ist es der Beste. ( Preis in den Letzten Jahren um ein Drittel gestiegen!)
Der 'kleine Brunello' läßt den großen in allen Belangen ahnen. Feiner Duft, gute Struktur, schöne Länge, das Ganze so unkompliziert, dass es fast für alle Tage taugt. Lecker!
Intensiv lachsroter Cremant mit cremigen Schaum mit frisch fruchtigen Aromen von roten Johannisbeeren, Himbeergelee und würziger Tomatenessence. Am Gaumen mit kräftigem Biss und wohlbalancierter feiner Säure. Ein Prickler mit genügend Kraft, ideal auch als Speisenbegleiter!
(1 l=14,60 €) Im Glas tiefdunkles Brombeerrot. Das Bouquet anfangs noch verhalten, entwickeln sich die Aromanoten mit der Zeit immer schöner. Am Gaumen viel Frucht, mit Aromen von roten Johannisbeeren, Himbeeren und Bitterschokolade. Ein frisch, fruchtiger Ribera, der Spass macht
Fleur et Sekt ist ein Aperitif mit Sekt und Holunderblütensirup und vereint zart duftende Holunderblüten mit der prickelnden Frische eines Schaumweines. Die Holunderblüten stammen aus biologischem Anbau, sie wurden natürlich und schonend zu Sirup verarbeitet, der dem Getränk seine feine Süße verleiht. Die dezente Perlage und der einzigartig würzig-blumige Duft von Holunderblüten machen Fleur et Sekt zu einem spannenden Aperitif. Mit nur 7 % Vol. Alkohol ein unbeschwertes Vergnügen!
Aufregend, anregend, knackig, lebhaft, frisch und duftig, dazu wenig Alkohol und wenig Schwefel, 'crisp' nennt man solche Weine auf englisch. Bewusst mit technisch sicherem Schraubverschluss, um Aromen und Frische zu bewahren.
Drop Stop®- die blitzsaubere Angelegenheit um tropfenfrei zu genießen, ein "Muss" für jeden Weinliebhaber. Die kleine runde Scheibe aus lebensmittelechter P.E.T.-Folie verhindert lästige Tropfen beim Ausgießen von Wein oder anderen Getränken. Einfach Scheibe einrollen und in den Flaschenhals stecken. Die scharfe Kante "schneidet" die Flüssigkeit und hinterlässt keine Tropfen. Nach Gebrauch Drop Stop-Scheibe® nur mit lauwarmen Wasser abwaschen.
Feinste Pfirsichfrucht, große Eleganz und sehr fokussierte Kalksteinmineralität.
Feiner Brand von Humbel aus Äpfeln und Birnen.
Robuster, kraftvoller Wein aus der Toskana.
Qualitäts-Pasta aus Strada in Chianti. Diese Pasta wird zwischen 36 bis 48 Stunden bei 25 bis 30ºC luftgetrocknet.
Im Glas herrliche Aromen von dunklen Waldbeeren und Schwarzkirsche. Am Gaumen saftig und weich mit harmonischen Tanninen und schönem Fruchtaromen.
Fein ausbalancierter Spätburgunder : Struktur, Länge und Frucht ergänzen sich zu einem kompletten Geschmackserlebnis auf hohem Niveau!
(1.000 g=57,00 €) In Kanus sammeln die Kakaoexperten der einheimischen Indianervölker diese wildwachsende Ursprungsbohne auf den 'chocolatales, den einzigartigen Kakao-Waldinseln des Beni. Dieser Kakao ist eine eigenständige endemische Art, genetisch völlig unabhängig von allen bekannten Kakaosorten. Sie sind um vieles kleiner als andere Kakaobohnen, so dass kaum ein Hersteller über die speziellen Rösttechniken verfügt, ihre einzigartigen Aromen zur Geltung zu bringen. Nach 60 Stunden conchieren
Aus Chardonnay und Parellada - mit Körper, Potenz und Charakter. Tolle Ausstattung! Silber bei MUNDUS vini BioFach 2012
Etwas zurückhaltender als der Pinot blanc, mit deutlicher Mineralität. Vielschichtig, mit Aromen nach reifen Früchten, die Frische bewahrend, präsentiert sich dieser Chardonnay in einer chablisähnlichen Stilistik.
Mischung für edle Ristotto-, Pasta-, Pilz- und Schmorgerichte oder feine mediterrane Salatdressings.
Im Glas leuchtendes, dunkles Grüngelb. Feine Aromen von Quitte, ein Hauch von Nelken, Pfeffer, würzig, mineralisch und vielschichtig. Am Gaumen wieder die Aromen der Quitte, fein würzig, mineralisch und mit dem typischen leichten Pfeffer. Lang anhaltender Abgang.
Die Familie Höfflin stellt nicht nur Wein sonder auch hervorragende Brände her. Wo Wein-und Obstbau die Landschaft prägen,liegen andere Produkte auf der Hand. Matthias Höfflin Feiner, reiner Brand aus den Williams Birnen des Schambachhofs.
(1 l=11,00 €) Rotweinessig aus der Rebsorte Zweigelt
Würzig, wild, faszinierend, ein spannender Wein mit viel Charakter aus dem warmen Süden!
Im Glas intensive, rubinrote Farbe und Duft nach schwarzen und roten Beeren. Am Gaumen Aromen nach dunklen Beeren, Sauerkirschen, Plaume und einer feinen Holznote. Komplexer, dichter und kräftiger Wein, sehr harmonische und elegante Tannine. Präsenter und anhaltender Abgang. Da Fiorano den Wein nicht filtriert, kann es etwas Bodensatz in der Flasche geben.
(1.000 g=122,31 €) Gewürzmischung zum Marinieren oder Einlegen von Gemüse und Pilzen. Oder für gebratene Antipasti direkt aus der Pfanne. Passt auch gut zu mediterranen Salaten, Suppen oder Eintöpfen
Gewürzmischung für Bratkartoffeln. Eignet sich auch gut für andere Kartoffelgerichte wie Gratins oder Kartoffelgulasch.
Verwendet werden Arribabohnen aus ihrem echten Ursprungsgebiet, deren markante Kakaonoten Merkmal kräftigster dunkler Schokoladen ist. Unter Zugabe von süßer Schweizer Milch wird 50 Stunden conchiert, bis ein butterzarter Karamellton entsteht. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis mit einer feinen Prise fleur de sel Meersalz.
(1 l=7,33 €) Der venezianische Klassiker mit weicher, ausdrucksstarker Restsüße. Für alle, die es nicht ganz so trocken mögen
Ein kraftvoller Barbera mit Struktur und Potential.
Frischer Duft nach roten Beeren mit etwas Eukalyptus. Sehr saftig und würzig, mit feiner Tanninstruktur. Klasse Biowein zum kleinen Preis!
Die Trauben dieses Weins stammen aus alten Weinbergen mit Garnacha, Carinvena und Cabernet Sauvignon, von den höhergelegenen Regionen und immer oberhalb 350 Metern, mit unbewässerten Pinienböden, die ökologisch kultiviert worden sind. Kraftvoller, komplexer Rotwein im Eichenbarrique ausgebaut, trotz viel Tiefe sehr eingängig.
Im Glas Tiefrot mit violetten Reflexen und feinem Bouquet nach schwarzen Johannisbeeren, Kirschen und Mandelaromen. Am Gaumen gut struckturiert, geschmeidig und eleganten Tanninen. Feine Fruchtaromen nach Kirschen, Sauerkirsche und etwas Vanille, lang anhaltender Abgang. Klasse Wein nicht umsonst das Flagschiff von Pisoni.
In der Nase süße Aromen, die an reife Oranagen, Ananas, Aprikosen und Honig erinnern. Am Gaumen schönes Wechselspiel zwischen Süße und Säure. Die Aromen Vielfalt zeigt sich schon sehr zugänglich, wird sich jedoch erst nach einiger Lagerzeit in wahrer Größe zeigen.
Nach der Hälfte der Gärung durch Kühlung gestoppt, so nur knapp 6% Alkohol und ein angenehmes Prickeln, wunderbar herausgearbeitetes Muskataroma! Im Piemont trinkt man ihn an Festtagen zu Nuss- und Mandelgebäck
Sattes Rubin, feine und ansprechende Note nach Gewürznelken und reifen Kirschen. Perfekte Reife und absolut gesundes Lesegut. Der Ausbau in teils neuen, teils gebrauchten Doppelbarriques und Barriques, sowie die anschließende Flaschenreife sind Garant für einen an Perfektion grenzenden Chianti Classico.
Bei einer Maximaltemperatur von 25 °C wurde dieser Valpolicella im Stahltank fermentiert. Dies verleiht ihm die Frische und Eleganz, wie wir sie uns von einem Valpolicella Classico wünschen. Ein fantastischer Alltagswein, der das Gefühl von dolce vita vermittelt und der klassischen italienischen Küche, wie Pasta und Pizza, wirklichen Pfiff verleiht.
Das Lesegut für den Les Autres stammen aus bis 120 Jahre alten Carignan Rebstöcken. Feines Bouquet nach schwarzen Früchten. Am Gaumen gehaltvoll und ausgewogen.
Kraftvoller Biowein mit feinen Aromen von dunklen Waldbeeren und Gewürzen, schön eingebundene Toastaromen, komplex und nachhaltig. 10 Monate im Barrique ausgebaut.
Sieben Kräuter von Südtiroler Bio Bergbauernhöfen geben dem Amaro delle Alpi seine harmonische und frisches Aroma. Feine Gewürze, kräftige Wurzeln, erfrischende Orangenschalen und Noten von Lakritz, Eukalyptus und Lavendel und schaffen ein kräftig-kräutriges, balsamisches Mundgefühl. Pur oder auf Eis mit einer Zitronenscheibe!
Veilchen, Pflaumen und Hollunder in der Nase, Noten von Tabak und Leder. Präsentes Tannin und reife Säure kennzeichnen diesen wirklich erstklassigen Brunello.
Auf der Maische vergorener Chardonnay, unfiltriert, ohne Zusätze und sulfitarm. Im Glas goldgelb mit orangenen Anklängen. In der Nase elegante und klare Aromen von Thymian, Quitte, Banane und Biskuit, etwas Kiesel. Am Gaumen wuchtig, salzig, wird immer mineralischer, zart, lange und feine Gerbstoffe, mit fruchtsüßem Nachhall. Hat Potential für viele Jahre....
Auf der Maische vergorener Chardonnay, unfiltriert, ohne Zusätze und sulfitarm. Im Glas goldgelb mit orangenen Anklängen. In der Nase elegante und klare Aromen von Thymian, Quitte, Banane und Biskuit, etwas Kiesel. Am Gaumen wuchtig, salzig, wird immer mineralischer, zart, lange und feine Gerbstoffe, mit fruchtsüßem Nachhall. Hat Potential für viele Jahre....
Frisch und knackig. Der Urban Riesling ist eine federleichte Riesling-Version, zart und spielerisch mit filigraner Frucht und Aromen der Marille. Kühle Stahligkeit, unkompliziert und perfekt zu Forelle und Saibling.
Ein Wein für alle die es richtig lieblich mögen, aber dennoch nicht aufdringlich süß.
Intensive Aromen von reifen roten Früchten, Pflaumen, schwarze Johannisbeere. Zarte Anklänge von Schokolade und Kaffee, dazu Würznoten und Trüffel, lang anhaltendes, exquisites Finish!
Kräftiger und doch feiner Rosado mit schönen Fruchtnoten und deutlicher Struktur.
Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".
(1 l=10,60 €) Ein typischer Vertreter für österreichischen Weißwein. Der frische und fruchtbetonte Ausbaustil harmoniert mit der Säure und verleiht dem Biowein eine leichte mineralische und pfeffrige Note
Mit seiner edlen, klaren Farbe und seinem mild sauren Geschmack ist dieser helle Balsamessig ideal zu allen hellen Saucen und Dressings.
Duftig, frisch, anregend, unbeschwert und doch stoffig, ein rundum gelungener Weißwein aus dieser ursprünglich französischen Rebsorte, die hier am Kap einen viel gefälligeren Charakter zeigt als in ihrer europäischen Heimat.
Diese Vorzüge erkannten die findigen Bewohner schon früh und so entstand im ausgehenden Mittelalter der Betrieb der Familie Pisoni , deren traditionell hergestellte Weine sich seit Mitte des letzten Jahrhunderts auch über die Grenzen des Trentino national und international etablieren. Solide ist nicht nur die Tradition im Haus Pisoni, sondern auch das handwerkliche Rüstzeug, denn beide Inhaber Marco und Stefano Pisoni haben ihre Ausbildung zum Önologen am Institut San Michele all’ Adige abgeschlossen...
(1 l=9,93 €) Feine Noten von Vanille, sehr nachhaltig und delikat. Sehr feines Bouquet von Himbeeren, Kirsche und Pflaume
In der Nase fruchtige Noten nach weißem Pfirsich und Zitrone, etwas florale Nuancen. Am Gaumen frisch und sehr aromatisch, schöne Mineralität. Im Abgang schöne Länge.
Dieser Sangiovese schmeckt lecker und hat alles, was ein Rosso im Stil eines rundum stimmigen Chianti braucht.
Feine Aromen von Heublumen und Walnuss. Am Gaumen ist dieser Pinot blanc geschmeidig und elegant, mit harmonisch eingebundener Frucht und langem Abgang.
Cuvée aus Zweigelt, Merlot und Cabernet-Sauvignon. Im Bouquet feine Aromen von Cassis, Brombeeren und Röstaromen. Am Gaumen kräftig und elegant mit langem, anhaltendem Abgang. Unfiltriert!
In der Nase Aromen von tropischen Früchten wie Maracuja, Mango, etwas Pfirsich und Grapefruit. Am Gaumen spiegel sich diese fruchtigen Aromen wieder. Der Riesling ist saftig und spritzig zugleich, schön ausbalancierte Säure und langer Abgang.
Milder Haselnussgeist von Josef Fahrthofer mit einem feinen Nuss-Nougat Bouquet. Ganz große Klasse! 19,6 von 20 Punkten Best of Bio Spirits 2009
In der Lage Reiler Goldlay hat die Winzer Familie Brohl ein Stück Weinberg mit über 100 Jahre alten Rieslingstöcken. Mit großem Arbeitsaufwand pflegen sie diese Rarität. Die Traubenmenge liegt mehr als 50% unter dem Schnitt, doch die tiefe Verwurzelung sorgt für eine Komplexität und Mineralität, die jüngere Reben niemals bieten können. Leider ist dieser Biowein naturgemäß nur in kleinen Mengen verfügbar.
Im Glas ein leuchtendes Lachsrot. Feines Bouquet nach Himbeeren und Kirschen. Am Gaumen fruchtig, saftig und cremig. Lang anhaltend mit zarten Tanninen und mineralisch-fruchtigem Nachhall.
Die cremige Variante des beliebten Aceto Balsamico hat eine angenehm fruchtige Süße. Mit der Balsamessig Creme lassen sich Gerichte raffiniert verzieren und Desserts verfeinern. Sie passt hervorragend zu süßen Früchten mit Vanilleeis und würzigem Käse. Sie eignet sich auch zur Geschmacksabrundung von Fleisch- und Fischgerichten.
6 Monate Ausbau in 2-3 Jahre alten Barriquefässern, feine, bestens eingebundene Holzwürze mit weichen Tanninen, im Mund Schokolade, Kaffee und Cassis.
Dieser Bio Rioja ist eine klasse für sich. Feiner Duft nach Vanille und Waldbeerkonfitüre. Im Gaumen präsentiert er sich feinkörnig, weich und voluminös, mit einer feinen Holz-Süße und viel Extrakt.
Fruchtig, frischer Secco vom Hirschhof mit feinem Bukett nach exotischen Früchten und Holunderblüten. Eine angenehme Säure, mit einem Tick Restsüße runden diesen herrlichen Secco ab.
Im Duft Zwetschgen, Herzkirschen, Beerengelee und würzige Brombeerblätter. Sortentypisch, mit angenehmem Körper und lebendiger Säure. Leichter leckerer Feierabendwein zu vielen Gelegenheiten!
Zutaten: Rohrohrzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Mandeln(8%), Kirschen(6%), Sauerkirschen getrocknet(5%), Fruktose-Glukose-Sirup, Weichselkonzentrat, Magermilchpulver, Vollrohrzucker, Süßmolkenpulver, Butter, Emulgator: Sojalecithin, Zitronenpulver, Salz, Vanilleschoten
Getränk erwärmen, nicht kochen - Limonenstücke in einen hohen Becher geben - 2 TL Rohrzucker darüber geben und evtl. mit Minze garnieren - mit dem erhitzten "Heissmacher" auffüllen.
Der Malbec präsentiert zarte Florale Noten von Veilchen, dann schwarze Oliven und Himbeeren sowie Brombeeren. Der Mund ist rund, strukturiert mit samtenen Tanninen.
Im Glas frischer Duft nach Apfel, Pfirsich, Zitrus und ein wenig würzige Noten. Am Gaumen frisch und fruchtig mit wenig Säure.
Ein klassischer Negroamoro geprägt von Aromen reifer Backpflaumen, Koriander, winterlichem Rumtopf, etwas Lakritz und Lebkuchen. Auf der Zunge zeigt er sich von saftig und weich bis aromatisch.
Cuvee aus Shiraz und Cabernet-Sauvignon mit feiner Brombeerfrucht und zimtiger Würze. Schöner, rauchiger Abgang, mit samtigem Tannin.
(1.000 g=3,98 €) Spaghetti durch Bronzeform gezogen, dadurch bleibt die Sauce sehr gut an der Pasta haften
Würziger, kraftvoller und sehr charmanter Côtes du Rhône, einer der neuen Vertreter der Rhône-Weine, die immer toll zu trinken sind.
Der klassische Eierlikör. Alle Zutaten stammen aus bilogischem Anbau. Gut gekühlt pur, auf Eis, im Kuchen oder Dessert.
Tappo spago' bezeichnet den traditionellen Korken eines Frizzante, der etwas aus der Flasche herausragt und mittels einer Kordel gesichert wird. Dieser Tappo spago überzeugt mit feiner Perlage und frischen Apfelaromen.
Ein milder, prickelnder, herzhafter und erfrischender Sekt.
Im Glas feines Bouquet nach nach Waldbeeren mit floralen Noten. Am Gaumen angenehm und harmonisch mit Aromen von roten Früchten. Moderner und vielseiter Wein der zum nächsten Schluck anregt!
Typischer Muskateller wie er im Buche steht! Die Steiermark, mit ihren kühlen und durch die hohen, hügeligen Lagen besonderen klimatischen Bedingungen wird auch die 'österreichische Toskana' genannt, und der Muskateller gedeiht hier bestens und bringt unglaublich feine, zarte, dabei vollaromatische Weine hervor. Würzige Kräuternoten, Melisse und Minze im Abgang, dazu auch fruchtbetont mit eingängiger Frische!
Intensiv lachsroter Cremant mit cremigen Schaum mit frisch fruchtigen Aromen von roten Johannisbeeren, Himbeergelee und würziger Tomatenessence. Am Gaumen mit kräftigem Biss und wohlbalancierter feiner Säure. Ein Prickler mit genügend Kraft, ideal auch als Speisenbegleiter!
Feine und ausgewogene Pfefferkomposition aus den charakteristischen Geschmacksnoten dreier Regionen (Malabar-Küste / Indien, Killindi / Tansania, Sri Lanka).
Dieser Sancerre, traditionsgemäß aus Sauvignon Blanc gekeltert, offenbart eine saftige Frucht von reifer Maracuja und Aromen von Johannisbeerblättern, glasklar und knackig, voller Mineralität und den typischen Feuersteinaromen. Ein brillant opulenter Wein und eine wahre Offenbarung für jeden Sauvignon-Liebhaber.
Bewertungen und Rezensionen