puretea.de

Ist das Ihr Shop? Ab sofort können Sie sich bei Merchant Fusion kostenlos registrieren und die neuen Features für Shopbetreiber nutzen!
Angebotsvorschau
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Teegarten der Familie Hayashi befindet sich auf Honshu, der größten der vier Hauptinseln Japans, mit dem Zug etwa eineinhalb Stunden von Nagoya entfernt in Richtung der Meeresküste, in der Präfektur Mie. Iwao Hayashi gilt in der japanischen Bio-Szene als Pionier, der bereits Ende der siebziger Jahre seinen Idealen folgte und den Betrieb auf eine ökologische Bewirtschaftungsweise umstellte. Bei anderen Bio-Teegärten z.B. in Uji (Kyoto-Präfektur) oder auch in der Präfektur Miyazaki...
Der Teegarten der Familie Hayashi befindet sich auf Honshu, der größten der vier Hauptinseln Japans, mit dem Zug etwa eineinhalb Stunden von Nagoya entfernt in Richtung der Meeresküste, in der Präfektur Mie. Iwao Hayashi gilt in der japanischen Bio-Szene als Pionier, der bereits Ende der siebziger Jahre seinen Idealen folgte und den Betrieb auf eine ökologische Bewirtschaftungsweise umstellte. Bei anderen Bio-Teegärten z.B. in Uji (Kyoto-Präfektur) oder auch in der Präfektur Miyazaki...
Der Teegarten der Familie Hayashi befindet sich auf Honshu, der größten der vier Hauptinseln Japans, mit dem Zug etwa eineinhalb Stunden von Nagoya entfernt in Richtung der Meeresküste, in der Präfektur Mie. Iwao Hayashi gilt in der japanischen Bio-Szene als Pionier, der bereits Ende der siebziger Jahre seinen Idealen folgte und den Betrieb auf eine ökologische Bewirtschaftungsweise umstellte. Bei anderen Bio-Teegärten z.B. in Uji (Kyoto-Präfektur) oder auch in der Präfektur Miyazaki...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Die Plantage Wangjia befindet sich in der Provinz Fujian auf einer Höhe von ca. 700m oberhalb der Stadt Fu´an. Der Teegarten liegt wunderschön an mehreren kleinen Hügeln gelegen und ist sehr gepflegt. Für China ganz ungewöhnlich, wird hier nur zweimal im Jahr geerntet. Die erste Ernte erfolgt im Frühjahr, danach werden die Teebüsche zurückgeschnitten. Vor der zweiten Ernte im Spätsommer/Herbst werden die Büsche erneut heruntergeschnitten und die jungen, frisch gebildeten Triebe werden...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Der Bio-Teegarten von Herrn Okuda befindet sich auf Honshu, der größten der vier Hauptinseln Japans, in der Region Uji, unweit der Stadt Kyoto, in der gleichnamigen Präfektur. Als Aijiro, ein Freund von Herrn Okuda, als junger Mann anfing in einem Teegarten mitzuarbeiten und dabei erlebte, wie immer mehr Chemikalien im Anbau und immer mehr Aromastoffe die klassischen Anbaumethoden und das handwerkliche Geschick bei der Verarbeitung ablösten, entwickelte er den Traum, selbst einen...
Der Bio-Teegarten von Herrn Okuda befindet sich auf Honshu, der größten der vier Hauptinseln Japans, in der Region Uji, unweit der Stadt Kyoto, in der gleichnamigen Präfektur. Als Aijiro, ein Freund von Herrn Okuda, als junger Mann anfing in einem Teegarten mitzuarbeiten und dabei erlebte, wie immer mehr Chemikalien im Anbau und immer mehr Aromastoffe die klassischen Anbaumethoden und das handwerkliche Geschick bei der Verarbeitung ablösten, entwickelte er den Traum, selbst einen...
Der Bio-Teegarten von Herrn Okuda befindet sich auf Honshu, der größten der vier Hauptinseln Japans, in der Region Uji, unweit der Stadt Kyoto, in der gleichnamigen Präfektur. Als Aijiro, ein Freund von Herrn Okuda, als junger Mann anfing in einem Teegarten mitzuarbeiten und dabei erlebte, wie immer mehr Chemikalien im Anbau und immer mehr Aromastoffe die klassischen Anbaumethoden und das handwerkliche Geschick bei der Verarbeitung ablösten, entwickelte er den Traum, selbst einen...
Hatte zuvor zum Verleich in meinem Teeladen auch Yin Zhen Tee bestellt und schon bei der Ansicht beider Tee´s, viel mir auf, dass der Bio-Tee eine wunderbare Farbe und eine ebenmäßige Auslese war.Er hatte auch eine Weichheit, durch die Restfreuchtigkeit, es war einfach wunderbar. Der aus meinem Teeladen "Extra bestellte" Tee, hatte ein Aussehen und eine Sammlung an Blättern die mich an Heu erinnerte. Es waren Strunken und Krümel mit dabei und die Farbe war Grau/Braun. Wir haben dann beide gleichzeitig...
Hatte zuvor zum Verleich in meinem Teeladen auch Yin Zhen Tee bestellt und schon bei der Ansicht beider Tee´s, viel mir auf, dass der Bio-Tee eine wunderbare Farbe und eine ebenmäßige Auslese war.Er hatte auch eine Weichheit, durch die Restfreuchtigkeit, es war einfach wunderbar. Der aus meinem Teeladen "Extra bestellte" Tee, hatte ein Aussehen und eine Sammlung an Blättern die mich an Heu erinnerte. Es waren Strunken und Krümel mit dabei und die Farbe war Grau/Braun. Wir haben dann beide gleichzeitig...
Seit 20 Jahren erzeugt die Familie Soejima auf mehreren abgelegenen Teefeldern von ungefähr 2 ha, die zum Großteil auf einer Bergkuppe gelegen sind, Tees mit unverwechselbarem Charakter, und dies ohne den Einsatz chemisch-synthetischer Pflanzenschutz- und mineralischer Düngemittel. Da auf den am höchsten gelegenen Parzellen die Temperaturen niedriger sind, wachsen die Pflanzen im Frühjahr langsamer, so dass die Blätter mehr Inhaltsstoffe ansammeln können. Zugleich helfen die niedrigen Temperaturen...
Der Dongzhai Teegarten liegt in der chinesischen Provinz Yunnan, in der Nähe der Stadt Pu Erh City, in den Wuliang Bergen, auf einer durchschnittlichen Höhe von etwa 1500 Metern. Vor einigen Jahren war dort wo heute Tee wächst noch Wald. Nachdem der Wald gerodet war, hat der Besitzer vor wenigen Jahren begonnen, Tee zu pflanzen und den Garten ökologisch und mit sozialer Verantwortung zu bewirtschaften. Das erforderte hohe Investitionen und erst jetzt kann nach der ersten Wachstumsphase etwas Tee...
Der Dongzhai Teegarten liegt in der chinesischen Provinz Yunnan, in der Nähe der Stadt Pu Erh City, in den Wuliang Bergen, auf einer durchschnittlichen Höhe von etwa 1500 Metern. Vor einigen Jahren war dort wo heute Tee wächst noch Wald. Nachdem der Wald gerodet war, hat der Besitzer vor wenigen Jahren begonnen, Tee zu pflanzen und den Garten ökologisch und mit sozialer Verantwortung zu bewirtschaften. Das erforderte hohe Investitionen und erst jetzt kann nach der ersten Wachstumsphase etwas Tee...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Aufgrund des kühlen Klimas in der Präfektur Mie, findet hier die erste Ernte Anfang Mai statt. Iwao Hayashi, der mittlerweile fast 90jährige Gründer des Teegartens, entscheidet jedes Jahr neu, welche Strauchsorten genau für welchen Tee verwendet werden. Für seinen besten Sencha (Tokusen), verwendet er natürlich nur die feinster Blätter der Strauchsorten, die ihm im jeweiligen Jahr am besten gefallen. Von den ausgewählten Sträuchern erntet er dann nur die feinsten Blätter, weshalb hergestellte Menge...
Aufgrund des kühlen Klimas in der Präfektur Mie, findet hier die erste Ernte Anfang Mai statt. Iwao Hayashi, der mittlerweile fast 90jährige Gründer des Teegartens, entscheidet jedes Jahr neu, welche Strauchsorten genau für welchen Tee verwendet werden. Für seinen besten Sencha (Tokusen), verwendet er natürlich nur die feinster Blätter der Strauchsorten, die ihm im jeweiligen Jahr am besten gefallen. Von den ausgewählten Sträuchern erntet er dann nur die feinsten Blätter, weshalb hergestellte Menge...
Der bekannten Plantage Phoobsering in Darjeeling ist es doch gelungen, einen außergewöhlich guten Oolong Tee herzustellen. Das Blatt der Chinateepflanze fermentiert für den Oolongtee kürzer als bei den klassischen Darjeelingtees. Dadurch vereint es den leichten, duftigen Geschmack des Hochlandtees mit der brotigen Note eines Oolongs. Dank seiner Oolong-Eigenschaften zeigt er keinerlei Ansätze zur Bitterkeit, ohne dass sein Geschmack dabei an Ausdruckskraft verliert. Das ausgezeichnet gearbeitete...
Der bekannten Plantage Phoobsering in Darjeeling ist es doch gelungen, einen außergewöhlich guten Oolong Tee herzustellen. Das Blatt der Chinateepflanze fermentiert für den Oolongtee kürzer als bei den klassischen Darjeelingtees. Dadurch vereint es den leichten, duftigen Geschmack des Hochlandtees mit der brotigen Note eines Oolongs. Dank seiner Oolong-Eigenschaften zeigt er keinerlei Ansätze zur Bitterkeit, ohne dass sein Geschmack dabei an Ausdruckskraft verliert. Das ausgezeichnet gearbeitete...
Der Dongzhai Teegarten liegt in der chinesischen Provinz Yunnan, in der Nähe der Stadt Pu Erh City, in den Wuliang Bergen, auf einer durchschnittlichen Höhe von etwa 1500 Metern. Vor einigen Jahren war dort wo heute Tee wächst noch Wald. Nachdem der Wald gerodet war, hat der Besitzer vor wenigen Jahren begonnen, Tee zu pflanzen und den Garten ökologisch und mit sozialer Verantwortung zu bewirtschaften. Das erforderte hohe Investitionen und erst jetzt kann nach der ersten Wachstumsphase etwas Tee...
Der bekannten Plantage Phoobsering in Darjeeling ist es doch gelungen, einen außergewöhlich guten Oolong Tee herzustellen. Das Blatt der Chinateepflanze fermentiert für den Oolongtee kürzer als bei den klassischen Darjeelingtees. Dadurch vereint es den leichten, duftigen Geschmack des Hochlandtees mit der brotigen Note eines Oolongs. Dank seiner Oolong-Eigenschaften zeigt er keinerlei Ansätze zur Bitterkeit, ohne dass sein Geschmack dabei an Ausdruckskraft verliert. Das ausgezeichnet gearbeitete...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Teeplantage Tumsong wurde 1867 von dem deutschen J.A. Wernicke in Darjeeling gegründet und gehört seit vielen Jahren zu dem Familienunternehmen Chamong Tea Group. Seinen Namen verdankt die Plantage eines Hindu-Tempels, der zu Ehren der Hindu-Göttin Tamsa Devi lange vor der Plantage gebaut wurde. Heute steht der Tempel inmitten der Plantage und wird nach wie vor von den Einheimischen verehrt. Die Plantage befindet sich ca. 28km von Darjeeling Stadt entfernt, im Ghoom Distrikt...
Vor 20 Jahren kam Herr Chen Sansheng von Taiwan nach Huangshan und gründete diese wundervolle Plantage welche fast Züge eines Wildwuchses aufweisst. Die Plantage liegt in der Nähe der Stadt Huangshan, welche von Touristen gerne als Startpunkt für einen Ausflug zu den berühmten Gebirge Huang Shan (Gelbe Berge) genutzt wird. Herr Chen Sanzheng produziert sieben Sorten Bio Oolongtees mit den Teepflanzen Jin Xuan / Cui Yu / Ruanzhi / Tie kuan Yin / Qin Xin Da Mau für Oriental Beauty. Auch einige...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Vietnam, früher ein Teil der Französischen Kolonie Indochina, blickt auf eine mehr als 800 Jahre alte Teekultur zurück. Diese Tradition ist eng verbunden mit dem nördlichen Nachbarn China. Besonders die chinesische Provinz Yunnan hat in Nord Vietnam Ihre Spuren hinterlassen
Vietnam, früher ein Teil der Französischen Kolonie Indochina, blickt auf eine mehr als 800 Jahre alte Teekultur zurück. Diese Tradition ist eng verbunden mit dem nördlichen Nachbarn China. Besonders die chinesische Provinz Yunnan hat in Nord Vietnam Ihre Spuren hinterlassen
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Vor 20 Jahren kam Herr Chen Sansheng von Taiwan nach Huangshan und gründete diese wundervolle Plantage welche fast Züge eines Wildwuchses aufweisst. Die Plantage liegt in der Nähe der Stadt Huangshan, welche von Touristen gerne als Startpunkt für einen Ausflug zu den berühmten Gebirge Huang Shan (Gelbe Berge) genutzt wird. Herr Chen Sanzheng produziert sieben Sorten Bio Oolongtees mit den Teepflanzen Jin Xuan / Cui Yu / Ruanzhi / Tie kuan Yin / Qin Xin Da Mau für Oriental Beauty. Auch einige...
Vor 20 Jahren kam Herr Chen Sansheng von Taiwan nach Huangshan und gründete diese wundervolle Plantage welche fast Züge eines Wildwuchses aufweisst. Die Plantage liegt in der Nähe der Stadt Huangshan, welche von Touristen gerne als Startpunkt für einen Ausflug zu den berühmten Gebirge Huang Shan (Gelbe Berge) genutzt wird. Herr Chen Sanzheng produziert sieben Sorten Bio Oolongtees mit den Teepflanzen Jin Xuan / Cui Yu / Ruanzhi / Tie kuan Yin / Qin Xin Da Mau für Oriental Beauty. Auch einige...
Dieser Früchtetee überzeugt mit einer feinen Säure und der angenehm sommerlichen Süße mit beerigen Nuancen. Eine leckere rote Fruchtkomposition mit dem Geschmack von sonnenverwöhnten fruchtigen Himbeeren, welche sich perfekt und harmonisch in süßer Form präsentieren.
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Eine wunderbare Basis für diesen Aromatisierten Tee bildet unser Vietnam Black Lion. Dieser vollfermentierte grobe Broken Tee mit seinen vielen goldenen Tips verbindet die feine Süße eines chinesischen schwarzen Yunnan Tees mit der Kraft und der Würze bester Assam Sorten.
Vor 20 Jahren kam Herr Chen Sansheng von Taiwan nach Huangshan und gründete diese wundervolle Plantage welche fast Züge eines Wildwuchses aufweisst. Die Plantage liegt in der Nähe der Stadt Huangshan, welche von Touristen gerne als Startpunkt für einen Ausflug zu den berühmten Gebirge Huang Shan (Gelbe Berge) genutzt wird. Herr Chen Sanzheng produziert sieben Sorten Bio Oolongtees mit den Teepflanzen Jin Xuan / Cui Yu / Ruanzhi / Tie kuan Yin / Qin Xin Da Mau für Oriental Beauty. Auch einige...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
* Eral Grey Black Lion. * Rooibusch Vanille. * Mango Lu Dao. * Wild Fruits.
Der bekannten Plantage Phoobsering in Darjeeling ist es doch gelungen, einen außergewöhlich guten Oolong Tee herzustellen. Das Blatt der Chinateepflanze fermentiert für den Oolongtee kürzer als bei den klassischen Darjeelingtees. Dadurch vereint es den leichten, duftigen Geschmack des Hochlandtees mit der brotigen Note eines Oolongs. Dank seiner Oolong-Eigenschaften zeigt er keinerlei Ansätze zur Bitterkeit, ohne dass sein Geschmack dabei an Ausdruckskraft verliert. Das ausgezeichnet gearbeitete...
Der bekannten Plantage Phoobsering in Darjeeling ist es doch gelungen, einen außergewöhlich guten Oolong Tee herzustellen. Das Blatt der Chinateepflanze fermentiert für den Oolongtee kürzer als bei den klassischen Darjeelingtees. Dadurch vereint es den leichten, duftigen Geschmack des Hochlandtees mit der brotigen Note eines Oolongs. Dank seiner Oolong-Eigenschaften zeigt er keinerlei Ansätze zur Bitterkeit, ohne dass sein Geschmack dabei an Ausdruckskraft verliert. Das ausgezeichnet gearbeitete...
Dieser Früchtetee überzeugt mit einer feinen Säure und der angenehm sommerlichen Süße mit beerigen Nuancen. Eine leckere rote Fruchtkomposition mit dem Geschmack von sonnenverwöhnten fruchtigen Himbeeren, welche sich perfekt und harmonisch in süßer Form präsentieren.
Ein milder, weicher und aromatischer Tee vom südafrikanischen Rooibusch, veredelt mit der einzigartigen Süße der Bourbon Vanille. Ein absolutes Fest für die Geschmackssinne.
10g Teeblätter (ca. 4 gehäufte Teelöffel) auf 1 Liter Wasser frisch kochendes Wasser. 3 Minuten ziehen lassen. Empfohlene Zubereitung als Ostfriesen Tee: 13g Teeblätter (ca. 6 gestrichene Teelöffel) auf 1 Liter frisch kochendes Wasser. 4 Minuten ziehen lassen. Wir empfehlen, ein Stück Kluntje und einen kleinen Löffel Sahne in die Tasse zu geben.
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
10g Teeblätter (ca. 4 gehäufte Teelöffel) auf 1 Liter Wasser frisch kochendes Wasser. 3 Minuten ziehen lassen. Empfohlene Zubereitung als Ostfriesen Tee: 13g Teeblätter (ca. 6 gestrichene Teelöffel) auf 1 Liter frisch kochendes Wasser. 4 Minuten ziehen lassen. Wir empfehlen, ein Stück Kluntje und einen kleinen Löffel Sahne in die Tasse zu geben.
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
10g Teeblätter (ca. 5 gehäufte Teelöffel) auf 1 Liter Wasser frisch kochendes Wasser. 3 Minuten ziehen lassen. Schmeckt auch mit einem Schuss Milch. Empfohlene Zubereitung als Ostfriesen Tee: 13g Teeblätter (ca. 6 gestrichene Teelöffel) auf 1 Liter frisch kochendes Wasser. 4 Minuten ziehen lassen. Wir empfehlen, ein Stück Kluntje und einen Löffel Sahne in die Tasse zu geben.
Der Dongzhai Teegarten liegt in der chinesischen Provinz Yunnan, in der Nähe der Stadt Pu Erh City, in den Wuliang Bergen, auf einer durchschnittlichen Höhe von etwa 1500 Metern. Vor einigen Jahren war dort wo heute Tee wächst noch Wald. Nachdem der Wald gerodet war, hat der Besitzer vor wenigen Jahren begonnen, Tee zu pflanzen und den Garten ökologisch und mit sozialer Verantwortung zu bewirtschaften. Das erforderte hohe Investitionen und erst jetzt kann nach der ersten Wachstumsphase etwas Tee...
Da Verveine Tee ein reizstofffreier gelbgrüner Tee ist, kann man ihn morgens, mittags und zur Nacht trinken und im Sommer auch eiskalt geniessen. In seiner exzellenten Qualität ist unser Verveine Tee Balsam für Ihre Seele und lässt Sie beim Teegenuss seine wunderbar erfrischende und gleichzeitig entspannende, ausgleichende und stimmungsaufhellende Wirkung erleben. Verveine übt auf ihre Freunde eine große Faszination aus, denn ihr Duft ist im wahrsten Sinne des Wortes "unwiderstehlich". Das ätherische...
Da Verveine Tee ein reizstofffreier gelbgrüner Tee ist, kann man ihn morgens, mittags und zur Nacht trinken und im Sommer auch eiskalt geniessen. In seiner exzellenten Qualität ist unser Verveine Tee Balsam für Ihre Seele und lässt Sie beim Teegenuss seine wunderbar erfrischende und gleichzeitig entspannende, ausgleichende und stimmungsaufhellende Wirkung erleben. Verveine übt auf ihre Freunde eine große Faszination aus, denn ihr Duft ist im wahrsten Sinne des Wortes "unwiderstehlich". Das ätherische...
Was bei uns als Chai bekannt ist, heisst in Indien Masala Chai und ist das Nationalgetränk. Jede Familie hat ihr eigens Rezept, welches wie ein Geheimnis gehütet wird.
Was bei uns als Chai bekannt ist, heisst in Indien Masala Chai und ist das Nationalgetränk. Jede Familie hat ihr eigens Rezept, welches wie ein Geheimnis gehütet wird.
Was bei uns als Chai bekannt ist, heisst in Indien Masala Chai und ist das Nationalgetränk. Jede Familie hat ihr eigens Rezept, welches wie ein Geheimnis gehütet wird.
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Das getrocknete Blatt ist gerade geformt, schmal und sehr feingliedrig. Die Aufwendige Produktion erfolgt in 10 Schritten. Nach der Pflückung per Hand werden werden die frischen Blätter in Schichten von 2-3cm auf Bambusmatten für 1-2 Stunden zum leichten Welken verteilt. Danach werden die Blätter gesiebt und nach Qualität sortiert. Um die Enzyme zu deaktivieren werden die Blätter in einer beheizten Trommel bei einer Temperatur zwischen 160-180 Grad bewegt. Hier wird der Fermentationsprozess gestoppt...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Der Bio-Teegarten der Familie Morimoto befindet sich auf der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, unweit der Stadt Miyazaki, in der gleichnamigen Präfektur. Die Geschichte des Morimoto-Grüntees begann, als das junge Paar vor etwa vierzig Jahren mit einem einzigen kleinen Teegarten-Stück einen winzigen Betrieb gründeten. Während sich die beiden Morimotos über die Jahre hinweg zu einem perfekten Team entwickelten, wuchs mit ihrer Erfahrung im Teeanbau zugleich auch die Größe des...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Vor 20 Jahren kam Herr Chen Sansheng von Taiwan nach Huangshan und gründete diese wundervolle Plantage welche fast Züge eines Wildwuchses aufweisst. Die Plantage liegt in der Nähe der Stadt Huangshan, welche von Touristen gerne als Startpunkt für einen Ausflug zu den berühmten Gebirge Huang Shan (Gelbe Berge) genutzt wird. Herr Chen Sanzheng produziert sieben Sorten Bio Oolongtees mit den Teepflanzen Jin Xuan / Cui Yu / Ruanzhi / Tie kuan Yin / Qin Xin Da Mau für Oriental Beauty. Auch einige...
Vor 20 Jahren kam Herr Chen Sansheng von Taiwan nach Huangshan und gründete diese wundervolle Plantage welche fast Züge eines Wildwuchses aufweisst. Die Plantage liegt in der Nähe der Stadt Huangshan, welche von Touristen gerne als Startpunkt für einen Ausflug zu den berühmten Gebirge Huang Shan (Gelbe Berge) genutzt wird. Herr Chen Sanzheng produziert sieben Sorten Bio Oolongtees mit den Teepflanzen Jin Xuan / Cui Yu / Ruanzhi / Tie kuan Yin / Qin Xin Da Mau für Oriental Beauty. Auch einige...
Vor 20 Jahren kam Herr Chen Sansheng von Taiwan nach Huangshan und gründete diese wundervolle Plantage welche fast Züge eines Wildwuchses aufweisst. Die Plantage liegt in der Nähe der Stadt Huangshan, welche von Touristen gerne als Startpunkt für einen Ausflug zu den berühmten Gebirge Huang Shan (Gelbe Berge) genutzt wird. Herr Chen Sanzheng produziert sieben Sorten Bio Oolongtees mit den Teepflanzen Jin Xuan / Cui Yu / Ruanzhi / Tie kuan Yin / Qin Xin Da Mau für Oriental Beauty. Auch einige...
Das trockene Blatt sieht wirklich sehr schön aus. Der Geschmack ist jedoch eher was für den, der gerne starke Schwarztees mag und sich auch von etwas Bitterkeit nicht abschrecken lässt. Die Note ist wirklich leicht rauchig und süßlich. Vielleicht ist es wirklich eine Empfehlung etwas Milch hinein zu geben, auch wenn ich eine Abscheu habe diese oder Zucker bei hochwertigen Tees hinzuzugeben. Bleibt für mich deutlich hinter dem Black Honey zurück.
Das trockene Blatt sieht wirklich sehr schön aus. Der Geschmack ist jedoch eher was für den, der gerne starke Schwarztees mag und sich auch von etwas Bitterkeit nicht abschrecken lässt. Die Note ist wirklich leicht rauchig und süßlich. Vielleicht ist es wirklich eine Empfehlung etwas Milch hinein zu geben, auch wenn ich eine Abscheu habe diese oder Zucker bei hochwertigen Tees hinzuzugeben. Bleibt für mich deutlich hinter dem Black Honey zurück.
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Als Teeprobe aus dem großen Probensortiment getestet, findet dieser Tee auf jeden Fall einen Stammplatz in meinem Teeregal. Die angenehme Süße der Vanille rundet den ohnehin schon samtweichen Geschmack des Rooibuschs perfekt ab. Meiner Meinung nach nicht nur etwas für Winterabende!
Als Teeprobe aus dem großen Probensortiment getestet, findet dieser Tee auf jeden Fall einen Stammplatz in meinem Teeregal. Die angenehme Süße der Vanille rundet den ohnehin schon samtweichen Geschmack des Rooibuschs perfekt ab. Meiner Meinung nach nicht nur etwas für Winterabende!
Unser Lung Ching Tee stammt von der Plantage Tunxi Shiyan aus der Provinz Anhu. In dieser Gegend liegen die Teegärten an schönen Hängen und werden noch heute per Hand geerntet und verarbeitet. Das Hauptwerkzeug zur Herstellung von Lung Ching ist eine gusseiserne Pfanne. Die Pfanne wird auf ca. 280 Grad erhitzt um anschließend das grüne Blatt hineinzulegen. Auf diese Weise werden die oxidierenden Enzyme deaktiviert. Die Blätter werden in der Pfanne dann weiter per Hand bearbeitet und anschließend...
* 100g Mango Lu Dao (Aromatisierter Grüner Tee ). * 100g Chennai Chai (Schwarzer Tee mit Gewürzen). * 100g Rooibusch Vanille (Aromatisierter Kräutertee). * 100g Wild Fruits (Aromatisierter Früchtetee).
Unser Lung Ching Tee stammt von der Plantage Tunxi Shiyan aus der Provinz Anhu. In dieser Gegend liegen die Teegärten an schönen Hängen und werden noch heute per Hand geerntet und verarbeitet. Das Hauptwerkzeug zur Herstellung von Lung Ching ist eine gusseiserne Pfanne. Die Pfanne wird auf ca. 280 Grad erhitzt um anschließend das grüne Blatt hineinzulegen. Auf diese Weise werden die oxidierenden Enzyme deaktiviert. Die Blätter werden in der Pfanne dann weiter per Hand bearbeitet und anschließend...
Die Plantage Wangjia befindet sich in der Provinz Fujian auf einer Höhe von ca. 700m oberhalb der Stadt Fu´an. Der Teegarten liegt wunderschön an mehreren kleinen Hügeln gelegen und ist sehr gepflegt. Für China ganz ungewöhnlich, wird hier nur zweimal im Jahr geerntet. Die erste Ernte erfolgt im Frühjahr, danach werden die Teebüsche zurückgeschnitten. Vor der zweiten Ernte im Spätsommer/Herbst werden die Büsche erneut heruntergeschnitten und die jungen, frisch gebildeten Triebe werden...
Die Plantage Wangjia befindet sich in der Provinz Fujian auf einer Höhe von ca. 700m oberhalb der Stadt Fu´an. Der Teegarten liegt wunderschön an mehreren kleinen Hügeln gelegen und ist sehr gepflegt. Für China ganz ungewöhnlich, wird hier nur zweimal im Jahr geerntet. Die erste Ernte erfolgt im Frühjahr, danach werden die Teebüsche zurückgeschnitten. Vor der zweiten Ernte im Spätsommer/Herbst werden die Büsche erneut heruntergeschnitten und die jungen, frisch gebildeten Triebe werden...
Geerntet wird der Rooibusch ab Januar bzw. März durch Rückschnitt auf 35 cm Höhe. Die Abschnitte werden zur Weiterverarbeitung gebündelt. Mit maschinellem Häckseln und Rollen unter mäßigem Andruck wird eine 8 bis 24-stündige Fermentation eingeleitet. Jetzt erst entsteht eine Rotfärbung des Rooibusch und es entwickelt sich ein fruchtiges Aroma. Danach wird der Feuchtigkeitsgehalt in der Sonne auf 10 % reduziert. Zum Schluss erfolgt eine maschinelle Sortierung in Größengrade. Mittels Wasserdampf wird...
Geerntet wird der Rooibusch ab Januar bzw. März durch Rückschnitt auf 35 cm Höhe. Die Abschnitte werden zur Weiterverarbeitung gebündelt. Mit maschinellem Häckseln und Rollen unter mäßigem Andruck wird eine 8 bis 24-stündige Fermentation eingeleitet. Jetzt erst entsteht eine Rotfärbung des Rooibusch und es entwickelt sich ein fruchtiges Aroma. Danach wird der Feuchtigkeitsgehalt in der Sonne auf 10 % reduziert. Zum Schluss erfolgt eine maschinelle Sortierung in Größengrade. Mittels Wasserdampf wird...
Auch ohne Griff können Heissgetränke problemlos in der Hand gehalten werden - die doppelte Wand verhindert Kondenswasserbildung an der Glasoberfläche, es sind keine Untersetzer mehr nötig.
Dieser Darjeeling Seeyok ist eine absolute Spitzenqualität aus einem der berühmtesten Teegärten Darjeelings. Der Teegarten Seeyok in Darjeeling liegt an der Grenze zu Nepal und produziert seit vielen Jahren Biotee der Spitzenqualität. Im Jahr 2009 haben wir diese wundervolle Bio Tee Plantage für 2 Tage besucht und waren sowohl von dem Tee wie auch mit dem Umgang des Farm-Managements mit den Mitarbeitern begeistert.
Dieser Darjeeling Seeyok ist eine absolute Spitzenqualität aus einem der berühmtesten Teegärten Darjeelings. Der Teegarten Seeyok in Darjeeling liegt an der Grenze zu Nepal und produziert seit vielen Jahren Biotee der Spitzenqualität. Im Jahr 2009 haben wir diese wundervolle Bio Tee Plantage für 2 Tage besucht und waren sowohl von dem Tee wie auch mit dem Umgang des Farm-Managements mit den Mitarbeitern begeistert.
10g Teeblätter (ca. 5 gehäufte Teelöffel) auf 1 Liter Wasser frisch kochendes Wasser. 3 Minuten ziehen lassen. Schmeckt auch mit einem Schuss Milch. Empfohlene Zubereitung als Ostfriesen Tee: 13g Teeblätter (ca. 6 gestrichene Teelöffel) auf 1 Liter frisch kochendes Wasser. 4 Minuten ziehen lassen. Wir empfehlen, ein Stück Kluntje und einen Löffel Sahne in die Tasse zu geben.
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Die Farm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750 Metern inmitten eines Stausees namens Wuqiangxi. Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung haben sich Industrieunternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminationsgefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben. Auf der Halbinsel befinden sich ca. 200 Haushalte, 148 Haushalte sind...
Ratings and Reviews