Marc Aurel Selbstbetrachtungen Griechisch
[14 Ergebnisse zwischen € 0€ 50]

Sortieren nach:
14 marc aurel selbstbetrachtungen griechisch € 0 € 50 /l/marc-aurel-selbstbetrachtungen-griechisch
  • Selbstbetrachtungen: Griechisch - Deutsch
    Selbstbetrachtungen: Griechisch - Deutsch *

    Seiten: 392, Ausgabe: 2, Gebundene Ausgabe, Oldenbourg Akademieverlag

  • Aurel, Marc: Selbstbetrachtungen
    Aurel, Marc: Selbstbetrachtungen *

    Griechisch - Deutsch Sammlung Tusculum. 2. Auflage.

  • Marc Aurel: Selbstbetrachtungen
    Marc Aurel: Selbstbetrachtungen *

    Marc Aurel: Selbstbetrachtungen<br>- Für die eBook-Ausgabe neu editiert<br>- Voll verlinkt, und mit detailliertem Inhaltsverzeichnis<br>- Mit ausführlichen Erläuterungen im Anhang<br>- Mit Bildergalerie der berühmtesten Skulpturen Marc Aurels in Museen überall auf der Welt<br>»Als ›Ta eis heautón‹ wurden diese Aufzeichnungen zusammengefasst, was etwa heißt: ›Das an sich selbst Gerichtete‹, ›Das zu sich selbst Gesagte‹. Der geläufige Titel ›Selbstbetrachtungen‹ gibt diesen Lebens- und Welterwägungen...

  • Marc Aurel: Selbstbetrachtungen (als eBook)
    Marc Aurel: Selbstbetrachtungen (als eBook) *

    Dieses e-book kann ausschliesslich online gelesen werden. Es stammt vom Verlag AuraBooks – eClassica und ist auf Deutsch. Kategorie: Medien > Bücher > Sachliteratur > Drama Buch

  • Marc Aurel - Selbstbetrachtungen
    Marc Aurel - Selbstbetrachtungen *

    HOFFE NICHT AUF PLATONS IDEALSTAAT, SONDERN GIB DICH ZUFRIEDEN; WENN ES EIN GANZ KLEIN WENIG VORANGEHT. ZIELE AUF DIESEN AUSGANG, WIE GERING ER AUCH IST. Marc Aurel Der römische Kaiser Marc Aurel (121 n. Chr. - 180 n. Chr.) ging vor allem als Philosoph in die Geschichte ein. Dies ist besonders auf die Selbstbetrachtungen zurückzuführen. Darin spricht ein hoher und empfindsamer Geist, der in schonungsloser Offenheit sein eigenes Ich befragt. Die Schrift an sich selbst verfasste er als Anhänger der...

  • Buch Selbstbetrachtungen Marc Aurel
    Buch Selbstbetrachtungen Marc Aurel *

    Marc Aurel, Marixverlag, 2011, Buch, ISBN 3937715061, EAN 9783937715063 2011. 2..., Deutsch (...) notwendig ungl?cklich werden m?ssen diejenigen, welche den Bewegungen ihrer eigenen Seele nicht mit ihren Gedanken folgen. Marc Aurel Auch heute, fast zweitausend Jahre nach seinem Tod, haben Marc Aurels Selbstbetrachtungen f?r den Leser nichts an ihrer faszinierenden Brisanz verloren. Als einer der ersten Menschen in der abendl?ndischen Geschichte sp?rte Aurel in aphoristischen ?berlegungen auf schonungslos...

  • Selbstbetrachtungen (insel taschenbuch) - Marc Aurel
    Selbstbetrachtungen (insel taschenbuch) - Marc Aurel *

  • Marc Aurels Selbstbetrachtungen - Spiegel seiner politischen Erfahrungen und Karriere?
    Marc Aurels Selbstbetrachtungen - Spiegel seiner politischen Erfahrungen und Karriere? *

    Marcus Antoninus, in allen Lebenslagen als Philosoph bewährt und durch unsträflichen Wandel allen Kaisern überlegen. (Hist. Aug. Marcus Antoninus. 1.1)<br />Mit diesen Worten eröffnet die Historia Augusta die Biographie des Marc Aurel. Es wird deutlich, dass sie sich bei ihrer Darstellung des Kaisers auf dessen Selbstbetrachtungen stützt, in denen er eigene Gedanken und Einstellungen niederschrieb.<br />Tatsächlich würde man nach der Lektüre der Selbstbetrachtungen wohl kaum vermuten, dass es sich...

  • Marc Aurel, 2 Audio-CDs
    Marc Aurel, 2 Audio-CDs *

    Marc Aurel, der Kaiser und Philosoph , gehört zu den populärsten Gestalten unter den römischen Kaisern. Auf seinen Feldzügen verfasste Marc Aurel seine Selbstbetrachtungen , in denen er die stoischen Prinzipien eines guten Herrschers skizzierte und die seinen eigentlichen Ruhm für die Nachwelt begründen sollten. Jörg Fündling arbeitet erstmals die Widersprüche zwischen dieser Selbststilisierung und der tatsächlichen Persönlichkeit Marc Aurels heraus.

  • Marc Aurel
    Marc Aurel *

    Marc Aurel, der mehr Feldzüge führte als die meisten römischen Kaiser, ging dennoch nicht als Feldherr in das Gedächtnis der Nachwelt ein, sondern als Philosoph. Mit seinen `Selbstbetrachtungen` schuf er ein Stück Weltliteratur. Seine Gedankensplitter, nachts im Feldlager niedergeschrieben und dem Schlaf abgerungen, sollten der eigenen philosophischen Erbauung dienen und ihm zugleich helfen, seine Pflichten im Alltag zu erfüllen. Die Mischung aus theoretischer und praktischer Philosophie faszinierte unzählige Leser, seit die `Selbstbetrachtungen` im 16.Jahrhundert erstmals gedruckt wurden.

  • Mark Aurel: Selbstbetrachtungen eines römischen Kaisers
    Mark Aurel: Selbstbetrachtungen eines römischen Kaisers *

    Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1,0, Universität Leipzig (Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Kulturphilosophie der Antike, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit umfasst einen hermeneutischen Ansatz zu den Selbsbetrachtungen des römischen Kaisers und Philosophen Mark Aurel. - 17 Einträge im Literaturverzeichnis, davon 6 Internet-Quellen. , Abstract: \´´´´Marc Aurel persönlich war durch seine praktische...

  • Ein Sesterz des Marc Aurel
    Ein Sesterz des Marc Aurel *

    Inhalt<br />1.Benennung und Beschreibung der Münze<br /> 1.1.Avers<br /> 1.2.Revers<br />2.Datierung der Münze<br /> 2.1.Datierung anhand der Legende<br /> 2.2.Datierung anhand der Bildnistypen des Marc <br /> Aurel <br /> 2.3.Der historische Kontext<br />3.Victoria und ihre Ikonographie in der griechisch- <br /> römischen Antike<br /> 3.1.Allgemeines<br /> 3.2.Victoria mit dem Schild<br /> 3.3.Die Darstellung der Victoria auf der hier <br ...

  • Wie soll man leben?: Anton Cechovs Handexemplar der >Selbstbetrachtungen< von Marc Aurel
    Wie soll man leben?: Anton Cechovs Handexemplar der >Selbstbetrachtungen< von Marc Aurel *

    59 Gramm.

  • Marc Aurels Selbstbetrachtungen - Spiegel seiner politischen Erfahrungen und Karriere? - Hardcover, Softcover
    Marc Aurels Selbstbetrachtungen - Spiegel seiner politischen Erfahrungen und Karriere? - Hardcover, Softcover *

    Tatsächlich würde man nach der Lektüre der Selbstbetrachtungen wohl kaum vermuten, dass es sich bei dem Autor um einen römischen Kaiser handelt, wäre dessen Identität zuvor verschwiegen worden. Marc Aurel spricht an keiner Stelle der Selbstbetrachtungen von sich als der Caesar Augustus, als der er die Macht hat, über seine Untertanen zu befehlen. Stattdessen, so könnte man meinen, spricht hier ein Mensch, der sich als gleichberechtigter Mitbürger, als 'civis Romanus' versteht. Dieses Bild eines menschlichen...

    € 140.093,00
    mercateo.com Der Preis kann jetzt höher sein.